Rezepte Sommer Süßes

Schokokuchen mit marinierten Erdbeeren

2. Juni 2021

rezept schokokuchen einfach Diesen Schokokuchen hatte ich bereits letztes Jahr ein paar Mal getestet, da ich ein simples, einfach zu machendes Basisrezept eines saftigen Schokokuchens haben wollte, ohne extra Schokolade dafür schmelzen zu müssen. Nach einigen Versuchen dann die Lösung: Genügend Butter + genügend Kakao = reichhaltiges Schoko Aroma, ohne dass man extra das Wasserbad dafür herausholen muss!

schokokuchen einfaches rezeptDer Kuchen kommt recht schnell zusammen, ist leicht süß, schön saftig und schokoladig und für uns der perfekte Wochenendkuchen. Um ihn noch ein bisschen besonderer und saisonaler zu machen, haben wir ihn hier mit marinierten Erdbeeren ergänzt – feine Scheiben herrlich aromatischer Mai Erdbeeren, verfeinert mit Zitronensaft und Ahornsirup. Geschlagene Sahne und/oder Eis gehen als zusätzliche Kuchen Toppings natürlich auch, er schmeckt aber auch pur schon lecker.

Schokokuchen mit marinierten Erdbeeren
 
Autor:
Für: 1 Kastenform / 4-6 Personen
Zutaten
Für den Schokokuchen:
  • 180g Mehl
  • 75g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • Prise Salz
  • 125g Butter, zimmerwarm
  • 170g Kokosblüten- oder brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille Extrakt (z.B. selbstgemacht wie hier)
  • 250ml Buttermilch
Für die marinierten Erdbeeren:
  • 500g Erdbeeren
  • 2 EL Ahornsirup
  • Saft einer halben Zitrone
  • zum Servieren nach Wunsch geschlagene Sahne
Zubereitung
  1. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Butter mit Zucker einige Minuten cremig schlagen, bis die Masse heller und fluffig wird. Mehl mit Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer separaten Schale vermengen.
  3. Eier nacheinander unter die Butter rühren, dann den Vanille Extrakt dazugeben.
  4. Etwa die Hälfte der Mehl-Kakao-Mischung kurz unterrühren, dann die Buttermilch und am Schluss das restliche Mehl - nur so lange rühren, bis sich alles gerade so vermischt hat, damit der Kuchen schön fluffig wird.
  5. Für etwa 45-55 Minuten backen - lieber ein Mal öfter die Stäbchenprobe machen, damit er nicht zu lange im Ofen bleibt und womöglich seine schöne Saftigkeit verliert. Kuchen vor dem Servieren auskühlen lassen.
  6. Für die marinierten Erdbeeren die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Mit Ahornsirup und Zitronensaft (mit ein paar Spritzern anfangen, dann nach Wunsch abschmecken) marinieren und mindestens ein paar Minuten - besser sind 1-2 Stunden - ziehen lassen. Mit dem Kuchen und ggf. frischer Schlagsahne servieren.

schokokuchen rezept kakao

Weitere Rezepte

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Rate this recipe: