Browsing Tag

Low Carb

Fisch & Fleisch Sommer

Gegrillte Zucchini & Räucherlachs Lasagne

18. August 2013

Grilled Summer Squash, Eggplant & Smoked Salmon Lasagna {flowers on my plate}

Ach ja, die leichte Sommerküche… ich bin zwar wahrlich nicht der größte Hochsommerhitzefan, aber allein schon wegen der unglaublichen Auswahl an frischem Obst und Gemüse und wegen der schnellen, unkomplizierten Sommerküche muss man den Sommer doch einfach lieb haben. Diese Essen hier ist ein gutes Beispiel. Die Zucchini und Auberginenscheiben werden kurz angegrillt, dann mit Räucherlachs, einem Klecks kräuteriger saurer Sahne und ein wenig Käse zur Lasagne geschichtet. Einfach, schnell, lecker und überraschend sättigend.

Summer squash & eggplant in summer evening light {flowers on my plate}

Sommerliche Rezepte sind auch das Motto des Blogevents für einen guten Zweck bei Uwe von High Foodality. Für jedes eingereichte Rezept werden 10 Euro an Viva con Agua gespendet. Diese Organisation hilft notleidenden Menschen, vor allem in Afrika, Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Und passend zum schnellen Gericht fass ich mich heute auch kurz… denn ihr wisst ja: der Sommer wartet! Daher schnappe ich mir jetzt was zu Lesen, meinen riesigen Sonnenhut und verziehe mich wieder nach draußen. Au revoir, cheries!

Grilled Summer Squash, Eggplant & Smoked Salmon Lasagna {flowers on my plate}

Gegrillte Zucchini & Räucherlachs Lasagne
 
Autor:
Für: 2 Personen
Zutaten
  • 3 kleine Zucchini
  • 2 kleine Auberginen
  • 3 EL saure Sahne oder Schmand
  • 100g Ziegenfrischkäse oder Mozzarella
  • 1 Packung Räucherlachs (bei Fisch bitte wie immer unbedingt auf das MSC oder Bio Siegel achten)
  • 1 klitzekleine Knoblauchzehe
  • frische Kräuter
  • (Brat)Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung
  1. Zucchini und Aubergine waschen und längs in dünne Streifen schneiden. Mit Olivenöl dünn einpinseln, leicht salzen und auf beiden Seiten grillen, bis sie weich sind. Währendessen Kräuter hacken, Knoblauch sehr fein hacken oder pressen und mit der sauren Sahne und den Kräutern vermengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken (Vorsichtig mit dem Salz, der Räucherlachs ist schon recht salzig). Käse grob mit den Händen zerkrümeln.
  2. Zucchini-, Auberginen- und Räucherlachsscheiben turmartig aufeinander stapeln, zwischen jede Schicht einen Klecks saure Sahne und etwas Käse geben. Die Lasagne kann lauwarm, kalt oder heiß serviert werden, wer mag, kann sie auch noch für ein paar Minuten in den Ofen geben und so den Käse anschmelzen lassen. Dazu passt Salat.

Sommer Vegetarisch

Zucchinipuffer

Ein schönes und total simples Low Carb Essen, falls man die Hüfte mal etwas schonen will. Etwas. Wir wollen´s ja nicht übertreiben 😉 Zucchinipuffer   Print / Drucken Autor: flowers on my plate Für: ca. 12 - 14 Puffer Zutaten 2 große Zucchini grob raspeln, in…

30. Oktober 2010