Browsing Tag

Schafskäse

Fisch & Fleisch Jederzeit Werbung

Garnelen in Rotwein & Olivenöl Tomatensugo

1. März 2015

Garnelen in Rotwein TomatensugoIhr Lieben, entschuldigt bitte die kleine Sendepause hier… vielleicht habt ihr es schon gesehen, wir sind dem grauen Februar in den letzten Wochen entschwunden, um ein bisschen Vitamin D zu tanken und ich kann euch sagen: die thailändische Sonne ist ganz schön entspannend. Ganz zu schweigen vom unfassbar guten Essen. Aber dazu später mehr… ich bereite schon fleißig vor und kann es kaum erwarten, euch davon zu erzählen! Heute aber bleibt es erst mal europäisch, denn ich habe euch ein herrlich aromatisch-mediterranes Rezept mitgebracht. Zum leichten Andünsten habe ich hier mal wieder Olivenöl verwendet, das flüssige Gold – diesmal eine spanische Variante, da ich das Rezept für den Dachverband „Olivenöle aus Spanien“ entwickelt habe. Deren Kampagne „Genieße unsere Lebensart“ hat das Ziel, die spanische Lebensart mit der mediterranen Ernährung im Zusammenhang mit den Olivenölen aus Spanien zu bringen. Auf ihrem schön gestalteten Blog findet sich allerlei Wissenswertes, Geschichtliches und natürlich Rezepte rund um und mit Olivenöl. Falls ihr mehr über die Olivenöle aus Spanien wissen wollt, findet ihr sie auch auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest.

Olivenöle-aus-Spanien-{flowers-on-my-plate}

Zur schönen Tomate hat die liebe Ylva übrigens neulich ein wunderschönes Loblied geschrieben und sie hat natürlich völlig Recht, wenn sie uns daran erinnert, dass sich die Tomate zur Zeit im wohlverdienten Winterschlaf befindet. Zum Glück für uns gibt es aber eingeweckte Tomaten in Glas oder Dose und so haben wir bisher noch jeden Winter überstanden. Am Liebsten sind mir bei diesen Temperaturen die einfachen und von innen wärmenden Gerichte… in diesem Fall ein sehr einfaches Gericht: Garnelen in einer fruchtigen Tomatensoße, die mit Rotwein und frischen Kräutern verfeinert wird. Darüber wird großzügig würziger Schafskäse gestreut und dann darf alles träge im Ofen vor sich hinblubbern. Zum Aufsaugen der Soße empfiehlt sich Reis, Quinoa, Hirse oder wie bei uns ganz simpel frisches, knuspriges Brot.

Garnelen in Rotwein Tomatensugo

Garnelen in Rotwein & Olivenöl Tomatensugo
 
Autor:
Für: 3-4 Personen
Zutaten
  • 250g Garnelen* (aufgetaut wenn TK)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Glas Rotwein
  • 750g stückige Tomaten aus dem Glas oder aus der Dose
  • 2-3 EL Oliven oder Kapern
  • 200g Schafskäse (z.B. spanischer Manchego Fresco)
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • Olivenöl, z.B. aus Spanien
  • Salz & Pfeffer
  • Zum Servieren: Brot, Reis oder Getreide, ggf. Zitronenschnitze
Zubereitung
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zwiebel und Knoblauch hacken und in einer Pfanne bei leichter bis mittlerer Hitze in Olivenöl glasig dünsten. Garnelen dazu geben**, kurz anbraten, dann den Rotwein einschütten und ein bisschen reduzieren lassen. Tomaten und Oliven oder Kapern dazu geben, kurz aufkochen. Käse mit den Händen in die Pfanne krümeln, alles mit Salz (vorsichtig dosieren, je nach Salzgehalt des Käses) & frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Pfanne in den Ofen geben und alles für 10-15 Minuten backen, bis die Soße träge vor sich hinblubbert. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren.
  3. Mit Reis, Quinoa, Hirse oder wie bei uns ofenfrischem Vollkornbrot, Salat und – natürlich – dem restlichen Wein und ggf. ein paar Spritzern Zitronensaft genießen.
Notizen
*bei Fisch bitte wie immer auf Bio oder entsprechende Siegel achten

**alternativ kann man die Garnelen separat anbraten und erst kurz vor dem Servieren dazu geben, so bleiben sie etwas saftiger
Wassermelonen & Feta Salat {flowers on my plate}
Salat Sommer USA Vegetarisch

Zurück aus NY & Wassermelonen-Feta Salat

Wir sind wieder zurück. Voller Freude, neuer Eindrücke und einer Menge Inspiration. Das ist einer der schönsten Nebeneffekte von Reisen bei mir; Inspiration auf so vielen Ebenen, natürlich auch in der Küche. Die ganzen grandiosen Restaurants, Delis und Cafés, die wir besucht haben, all…

10. Juli 2013