Browsing Tag

kochen

Frühling

Rezepte für den Frühling

9. März 2014

Frühlingscollage weiß

Bereits im letzten Frühjahr habe ich eine Zusammenstellung all meiner Frühlingsrezepte gemacht und finde sowas immer ganz schön, auf einen Blick sieht man so gleich die passenden saisonalen Rezepte. Frühling ist bei mir März, April und Mai, wobei natürlich klar ist, dass es Spargel meist erst ab April gibt und Erdbeerrezepte normalerweise erst im Mai gemacht werden können. Hier also nun eine kleine Frühlingsrezeptübersicht, dieses Mal stelle ich euch nicht nur meine Rezepte vor, sondern auch ganz fantastische Ideen von anderen Foodbloggern, die ich mir selbst bereits gespeichert habe und gerne ausprobieren will – viel Spaß beim Stöbern!

Eines der ersten Frühlingsanzeichen ist Bärlauch mit seinem unverkennbaren Duft. Wie wäre es mit Bärlauchmuffins gefüllt mit Feta Creme?

Bärlauchmuffins Rezept {flowers on my plate}

Junge, zarte Karotten haben im Frühling Saison, dazu passt zum Beispiel dieser vegane Quinoa & Linsensalat mit Karottenlocken:

Karottenlocken-auf-Quinoa

Oder wie wäre es mit gerösteten Karotten und Kartoffeln aus dem Ofen, dazu ein zartes Fischfilet mit herrlichstem Pistazienpesto?

fischfilet mit pistazienpesto

Knackiger Brokkolisalat mit Avocado, Mandeln & Mozzarella:

brokkolisalat

Eine Grillgemüsequiche mit Spargel, Karotten und Frühlingszwiebeln:

Frühlings Quiche

Ein einfacher Brotsalat mit grünem Spargel & Bärlauch:

Spargel Panzanelle Brotsalat {flowers on my plate}

Wenn es mal schnell gehen muss: Einfache Mangold & Bärlauch Tartelettes:

Bärlauch & Mangold Tartelettes {flowers on my plate}jpg

Ein erfrischender Kichererbsen & Thunfisch Salat nach einem Rezept von Gwyneth Paltrow:

Italienischer Kichererbsen & Thunfisch Salat {flowers on my plate}

Eines meiner Lieblingsdesserts im Spätfrühling, sobald es regionale Erdbeeren gibt: Brownie Mess

Brownie Mess {flowers on my plate}

Besonders gut in den Frühling passt auch der Grüne Smoothie:

Grüner-Smoothie-{flowers-on-my-plate}

Hier nun noch etwas Inspiration von den lieben Kollegen:

Spargelsalat ist ja nun nichts Neues, aber wie wäre es in Kombination mit einem Salad Nicoise à la Katharina? Aber holla!

Spargelsalat
(Bild via Katharina kocht)

Ganz oben auf meiner Frühlingsliste stehen Julias Erbsenpüreecrostinis. Ich bin normalerweise kein allzu großer Erbsenfan, aber dieses Bild lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen:

Crostini Erbsen
(Bild via Chestnut & Sage)

Ylvas wunderbaren Roquefort-Kartoffelsalat möchte ich mit neuen Kartoffeln testen, hmmmm!

Roquefort Kartoffeln
(Bild via Der Klang von Zuckerwatte)

Bei Christina gibt es eine herrliche Bärlauchquiche:

Bärlauchquiche
(Bild via feines gemüse)

Weißer Spargel mit Bärlauchpesto hört sich nach einer Traumkombi an, so gefunden bei Hannes:

spargel bärlauchpesto
(Bild via Stuttgart Cooking)

Ob ihr´s glaubt oder nicht, aber Erdbeeren und Avocado sind ein ganz wunderbares Paar – so wie in Mias schönem Salat:

Erdbeer Avocado Salat
(Bild via Küchenchaotin)

Und zum Schluss noch meine Frühlingsrezeptesammlung vom Vorjahr:

frühlingsrezepte 2013

Und, seid ihr fündig geworden? Ich hoffe, ich konnte damit ein bisschen die Frühlingskochlust in euch wecken, ich weiß jedenfalls, dass ich den Saisonstart kaum erwarten kann!

 

Herbst

Die Saison feiern: 19 Rezepte für den Herbst

Feiern ist bekanntlich ja immer gut, also lasst uns doch mal wieder gemeinsam die Saison feiern! Saisonal essen ist einfach toll – nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel, die Gesundheit und natürlich den Geschmack. Im Frühjahr hatte ich bereits eine Frühlingsrezepte…

22. September 2013
USA

Wir werden gerufen…

… und zwar mal wieder von New York 🙂 Ich freue mich riesig, denn diesmal sind nicht nur mein Mann und ich, sondern auch 2 meiner besten Freundinnen mit am Start, um gemeinsam den Großstadtjungel zu erkunden. Um die Zeit während unseres Urlaubs für…

20. Juni 2013