Kategorie durchsuchen

Sommer

Herbst Sommer Vegetarisch

Spätsommer Sandwich

6. September 2017

Spätsommer Sandwich {flowers on my plate} Ahhh, Steinobstsaison. Wenn sich die Beeren im Spätsommer langsam aber sicher peu à peu verabschieden sind Pfirsiche, Nektarinen, Pflaumen und Co. mein größter Trost und würdiger Ersatz. Wer hier schon länger mitliest wird festgestellt haben, dass ich vor allem die gelben Früchtchen nicht nur morgens zum Frühstück genieße, sondern regelmäßig auch im Abendessen unterbringe. So sind der Steinobst Caprese Salat oder auch der Pfirsich Panzanella jedes Jahr aufs Neue große Dauerbrenner bei uns im Sommer. Ebenfalls ein Klassiker, weil einfach zeitlos gut, ist die Kombination aus fruchtig-süß und salzig. Wer das kennt und mag wird auch dieses Sandwich hier kennen- und lieben lernen (hoffe ich zumindest).

Spätsommer Sandwich {flowers on my plate}Dieses Sandwich, das zur Kategorie „wie soll ich das nur jemals essen ohne mein Kinn auszurenken“ gehört. Das viel zu hoch mit den besten in dicke Scheiben geschnittenen Zutaten aufgeturmt und dann mit Zahnstochern fixiert wird, damit es nicht umfällt. Natürlich kann man alles auch viel dünner schneiden, damit man es anständiger und einfacher essen kann. Aber wo bleibt da der Spaß und das Löwenbrüllgeräusch, wenn man den ersten Bissen erfolgreich erlegt hat? Salziger Halloumi wird goldgelb gebraten oder gegrillt (noch ein letztes Mal…?) und kommt mit saftigen Nektarinen oder Pfirsichen und dicken Tomatenscheiben in ein Baguette. Das alleine ist schon recht gut, das schnelle Basilikumpesto dazu möchte ich euch aber trotzdem unbedingt ans Herz legen. Jedes gute Sandwich will schließlich irgendwie gewürzt oder besoßt werden.

Spätsommer Sandwich {flowers on my plate}

Spätsommer Sandwich
 
Autor:
Für: 2-3 Personen
Zutaten
  • 1 Baguette, bei uns Dinkelvollkorn
  • 200g Halloumi
  • 1 große reife Nektarine oder Pfirsich
  • 1 Ochsenherz- oder Fleischtomate
  • Schnelles Basilikumpesto (Rezept findet ihr hier)
  • Für die Deko: ein paar Basilikumblätter
  • Pfeffer (wie immer bitte frisch gemahlen)
Zubereitung
  1. Halloumi mit Küchenpapier abtupfen, in Scheiben schneiden und entweder grillen oder in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  2. Währendessen das Pesto machen. Nektarine halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, Tomate ebenso.
  3. Baguette am Besten zuerst in 4 Teile schneiden (man kann das auch hinterher machen, es wird dann optisch nur nicht mehr ganz so hübsch aussehen), dann alle der Länge nach aufschneiden, untere Hälfte mit Pesto bestreichen und mit Halloumi, Pfirsichen, Tomaten und ein paar Basilikumblättern belegen. Alles leicht mit Pfeffer bestreuen. Die Deckel darauf setzen, leicht andrücken, mit Zahnstochern fixieren und genießen. Dazu passt - wer Muse, Zeit und Lust hat - ein grüner Salat.

 

Merken

Merken

Merken

Kurkuma Hummus Bowl {flowers on my plate}
Picknick & Gastgeschenk Salat Sommer Vegan Vegetarisch

Kurkuma Hummus Bowl

Vor einigen Wochen habe ich die goldende Milch wieder für mich entdeckt. Seit dem Winter pausiert, habe ich bemerkt, dass mir das allabendliche Ritual einfach fehlt. Und so verziehe ich mich, sobald Polly schläft mit dem Liebsten in Feierabendstimmung aufs Sofa, in der Hand…

23. August 2017
Mediterraner Antipasti Burger {flowers on my plate}
Sommer Sponsored Vegan Vegetarisch

Gegrillter Antipasti Burger

{Enthält Werbung*} Oh ihr Lieben, dieser Burger. Im Rahmen einer wunderbaren Gewürz-Kooperation mit Lebensbaum, deren persönliches Fangirl ich sowieso schon seit geraumer Zeit bin (gleich mehr dazu) wollten wir ein sommerliches Grillrezept mit Lebensbaum-Gewürzen kreiieren. Angedacht war Folgendes: Wir nehmen Rosmarin, Knoblauch, Honig und…

16. Juli 2017
Tiramisu Törtchen {flowers on my plate}
Jederzeit Sommer Süßes Vegan

Tiramisu Törtchen

Ich bin normalerweise ja kein großer Kaffee-Fan. Eine zuckersüße kleine Dame gab mir dabei – quasi den gesamten Juni über – allerdings ein wenig Nachhilfe… der schöne, warme, helle Sommer machte auch vor ihr nicht Halt und so war die Devise: Später als sonst…

12. Juli 2017
Lachsfrikadellen mit Tzatziki {flowers on my plate}
Fisch & Fleisch Sommer

Lachstaler mit Tzatziki

Dieses Rezept hier sollte ursprünglich eigentlich ein ganz anderes werden, auf dem Menüplan standen nämlich gegrillte Lachsfilets mit Balsamicogemüse aus grünem Spargel, neuen Kartoffeln und jungen Karotten. Klingt auch nicht schlecht, oder? Vielleicht holen wir das noch nach. Als es dann an besagtem Abend…

10. Juli 2016
Strawberries´n Cream Törtchen {flowers on my plate}
Sommer Sponsored Süßes

Strawberries´n Cream Törtchen | Vitamix Verlosung

Heute haben wir euch ein Knaller Give-Away in Zusammenarbeit mit Vitamix mitgebracht, gleich mehr dazu. Doch vorher gibt es natürlich noch etwas für den Gaumen. Stellt euch folgendes vor: Knuspriger Keksboden. Eine wolkenweiße Schicht aus Sahne, Frischkäse und weißer Schokolade, gespickt mit Vanillepunkten. Darauf…

19. Juni 2016