Kategorie durchsuchen

Sommer

Sommer Süßes

Let´s Celebrate: Mini Beeren Pavlovas {zuckerfrei}

22. Juli 2018

Nach der Ankündigung unserer großen Reise neulich, möchten wir diese Neuigkeiten gerne direkt mit euch feiern – und was wäre wohl besser geeignet als ein Gericht, um dessen Ursprung sich Australien und Neuseeland gleichermaßen reißen? Ja, tatsächlich ist die Pavlova, also ein Törtchen aus Baiser, das mit Sahne und frischem Obst gefüllt wird, in beiden Ländern ein Nationalgericht, da beide die Erfindung für sich beanspruchen. Klassischerweise wird die Baisermasse mit (viel…) Zucker gesüßt und dann bei geringer Temperatur im Ofen gebacken. Anders als bei der komplett getrockneten Meringue ist die Pavlova außen knusprig, innen aber noch ganz leicht cremig-klebrig. Wichtig ist, dass das Törtchen baldmöglichst serviert wird, erst recht, wenn bereits der Belag drauf ist, da das Baiser sonst leider zu viel Feuchtigkeit zieht, recht schnell nur noch klebrig wird und von der knusprigen Schale, die unbedingt dazu gehört, nicht mehr viel übrig bleibt.

Wir haben statt einer großen Pavlova mehrere Mini Baiser-Törtchen gemacht; kleine, leicht süße, cremig-knackige Luftküsse, die mit einem Haps verschwunden sind. Statt mit weißem Zucker haben wir mit (reduziertem) Kokosblütenzucker gesüßt. Damit werden sie zwar nicht ganz so schneeweiß wie das Original, enthalten aber zumindest noch ein paar Mineralstoffe. Ich hatte auch eine Version mit Honig und eine mit kristalliner Reissüße getestet, fand Konsistenz und Geschmack bei der Kokosblütenversion aber deutlich besser. Streng gesehen ist das Rezept also nicht ganz zuckerfrei, aber immerhin stark reduziert und industriezuckerfrei. Getoppt werden die Mini Pavlovas mit einer ungesüßten Sahne-Joghurt-Creme und natürlich einer Menge frischem Obst. Sommerlich-leicht mit bunten Beeren und ja, natürlich musste auch eine Kiwi noch mit dazu um die neuseeländischen Wurzeln der Pavlovas zu huldigen 😉

Let´s Celebrate: Beeren Pavlova {zuckerfrei}
 
Autor:
Für: 16 Mini Pavlovas
Zutaten
Für die Meringue-Törtchen:
  • 3 Eiweiß
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • Prise Salz
  • Messerspitze Vanillepulver
  • 1 TL Stärke (wir hatten Maisstärke)
  • Spritze Zitronensaft
Für den Belag:
  • 100g Schlagsahne
  • 100g Joghurt - wir hatten cremigen 10%igen
  • gemischtes frisches Obst - wir hatten Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Kiwi
Zubereitung
  1. Zuerst den Kokosblütenzucker im Mixer fein zerkleiner, bis er pulverisiert ist
  2. Eiweiß mit Salz und Vanille halb steif schlagen, dann einen kleinen Spritzer Zitronensaft und die Stärke dazu und nach und nach den Zucker einrieseln und komplett steif schlagen.
  3. Backofen auf 100°C Umluft oder 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 16 gehäufte Teelöffel "Kleckse" auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und mit der Rückseite eines Teelöffels eine kleine Mulde formen, so dass die Mitte vertieft und der Rand leicht erhöht ist
  4. Für 40-50 Minuten backen.
  5. Währendessen die Creme vorbereiten: Sahne schlagen und mit Joghurt verrühren. Obst waschen und ggf. zerkleinern.
  6. Abgekühlte Pavlovas mit der Creme und dem Obst belegen und sofort servieren. Übrige Baiserschälchen können luftdicht verpackt 1-2 Tage aufbewahrt werden.

 

 

Rooibos Eistee {flowers on my plate}
Sommer Süßes

Rooibos Iced Tea

 Die Idee zu diesem Rezept hatte ich das erste Mal vor zwei Jahren in der Schwangerschaft. Als alle um mich herum in einem wunderschönen Sommer ständig Hugo, Radler & Co. getrunken haben. Ok, vielleicht nicht ständig, aber irgendwie fiel es mir gerade dann am…

17. Juni 2018
Einfaches zuckerfreies Erdbeer-Tiramisu Rezept
Frühling Sommer Süßes Werbung

Erdbeer Tiramisu {zuckerfrei}

{enthält Werbung*} Erinnert ihr euch an den Artikel zur Gerolsteiner Wasserwoche vor ein paar Wochen? 7 Tage lang Mineralwasser trinken; Kaffee, Saft und Softdrinks dürfen pausieren. Heute ist auch schon der letzte Tag der Aktionswoche und wie versprochen haben wir heute ein passendes Dessert…

20. Mai 2018
Schoko Erdbeer Kokos Kuchen Rezept {flowers on my plate}
Frühling Picknick & Gastgeschenk Sommer Süßes

Unsere liebsten Erdbeer Rezepte

Ähnlich wie mit den Spargel Rezepten neulich, wollen wir auch die Gelegenheit der wunderbaren Erdbeer-Saison nutzen und eine kleine Übersicht unserer liebsten Erdbeer Rezepte hier auf dem Blog machen. Zu viele schöne Klassiker verschwinden sonst einfach immer in den Tiefen des Archivs. Habt ihr…

13. Mai 2018
Spätsommer Sandwich {flowers on my plate}
Herbst Sommer Vegetarisch

Spätsommer Sandwich

Ahhh, Steinobstsaison. Wenn sich die Beeren im Spätsommer langsam aber sicher peu à peu verabschieden sind Pfirsiche, Nektarinen, Pflaumen und Co. mein größter Trost und würdiger Ersatz. Wer hier schon länger mitliest wird festgestellt haben, dass ich vor allem die gelben Früchtchen nicht nur…

6. September 2017
Kurkuma Hummus Bowl {flowers on my plate}
Picknick & Gastgeschenk Salat Sommer Vegan Vegetarisch

Kurkuma Hummus Bowl

Vor einigen Wochen habe ich die goldende Milch wieder für mich entdeckt. Seit dem Winter pausiert, habe ich bemerkt, dass mir das allabendliche Ritual einfach fehlt. Und so verziehe ich mich, sobald Polly schläft mit dem Liebsten in Feierabendstimmung aufs Sofa, in der Hand…

23. August 2017
Mediterraner Antipasti Burger {flowers on my plate}
Sommer Vegan Vegetarisch Werbung

Gegrillter Antipasti Burger

{enthält Werbung*} Oh ihr Lieben, dieser Burger. Im Rahmen einer wunderbaren Gewürz-Kooperation mit Lebensbaum, deren persönliches Fangirl ich sowieso schon seit geraumer Zeit bin (gleich mehr dazu) wollten wir ein sommerliches Grillrezept mit Lebensbaum-Gewürzen kreiieren. Angedacht war Folgendes: Wir nehmen Rosmarin, Knoblauch, Honig und…

16. Juli 2017
Tiramisu Törtchen {flowers on my plate}
Jederzeit Sommer Süßes Vegan

Tiramisu Törtchen

Ich bin normalerweise ja kein großer Kaffee-Fan. Eine zuckersüße kleine Dame gab mir dabei – quasi den gesamten Juni über – allerdings ein wenig Nachhilfe… der schöne, warme, helle Sommer machte auch vor ihr nicht Halt und so war die Devise: Später als sonst…

12. Juli 2017