Browsing Tag

Tirol

Frühling Herbst Sommer Vegetarisch

Wildkräuterpesto

5. November 2015

Wildkräuterpesto {flowers on my plate}
Vom Wildkräuterpesto im Gradonna Mountain Resort habe ich ja bereits ausiebig geschwärmt. Eine liebe Leserin hat uns nach dem Rezept gefragt und da fiel mir erst auf, dass ich vor Ort doch tatsächlich vergessen hatte, danach zu fragen – mon dieu! Das Gradonna war aber so lieb und hat es mir direkt zugesendet und nun da ich es habe, muss ich es natürlich mit euch teilen.

Wildkräuterpesto {flowers on my plate}Wir haben das Pesto vor Ort zusammen mit Küchenchef Michael Karl in Tortellini und Ravioli verarbeitet und es war wirklich ein Traum. Es passt aber natürlich auch gut zu sämtlicher anderer Pasta, aufs Knusperbrot, als Klecks auf cremige Polenta undundund. Also, without further ado, here we go:

5.0 from 1 reviews
Wildkräuterpesto
 
Autor:
Zutaten
  • 200g Wildkräuter gemischt (Meisterwurz, Spitzwegerich, Frauenmantel, Rotklee, Schafgarbenblüten, Quendel, Löwenzahn, Sauerampfer)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 ml Distel Öl
  • 4 El Parmesan
  • Zitronenzeste von einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch nach Geschmack
Zubereitung
  1. Alle Zutaten mit dem Stabmixer pürieren – geht auch sehr gut im Smoothiemixer.
Notizen
Rezeptquelle: Michael Karl, Küchenchef im Gradonna Mountain Resort

Reisebericht Tirol {flowers on my plate}
Europa Reisen Werbung

Tirol genießen & entdecken: Landhotel Stern

Es ist Mittwoch Früh an einem Spätseptembertag, die Sonne strahlt genau wie wir, das Auto ist beladen und startklar und so rollen wir in Richtung Süden. Green Pearls, das Landhotel Stern und das Gradonna Mountain Resort haben uns eingeladen, ihren sanften, nachhaltigen Tourismus in…

18. Oktober 2015