Browsing Tag

Mangold

Frühling Rezepte Vegetarisch

Weiße Bohnen & Mangold Falafel

20. März 2016

Mangold & Weiße Bohnen Falafel {flowers on my plate}
Langsam aber sicher zeigt sie sich öfter und länger: Die Märzsonne ist auf Kurs. Ich könnte kaum glücklicher darüber sein, der Frühling ist in jedem Jahr ein ganz besonderer Neuanfang, alles erwacht aus dem langen dunklen Winterschlaf, man freut sich, ist motiviert und voller Tatendrang. Dieses Jahr allerdings ganz besonders. Die virtuelle Balkon-Gartenplanung ist abgeschlossen und nächste Woche geht es ans Aussäen, ab diesem Jahr etwas professioneller als im Vorjahr: Statt mehrerer, einzeln auf dem Balkon verstreute alte Weinkisten gibt es diesmal 2 Hochbeete.

Falafel mit weißen Bohnen & Mangold {flowers on my plate}
Bis es allerdings soweit ist und wir den ersten eigenen Mangold ernten können, greifen wir natürlich gerne auf den Bioland Marktstand zurück. In diesem Fall bekamen wir noch einen Wintermangold, kompakt gewachsen und mit dicken, schneeweißen Blattrippen. Zusammen mit ein paar fertig gegarten weißen Bohnen, etwas Zitrone und einer Handvoll guter Gewürze werden daraus lecker knusprige kleine Falafel Bällchen, die sowohl auf knackigem Salat, als auch zu Brot und Hummus (ich arbeite gerade an einer Hummus-Variante, die evt. gut dazu passen könnte, später mehr dazu) oder Schnittlauchquark schmecken.

Let´s get social! Ihr findet uns auch auf Instagram, Pinterest und Facebook – wir freuen uns auch euch!

Mangold & Weiße Bohnen Falafel {flowers on my plate}

5.0 from 3 reviews
Weiße Bohnen & Mangold Falafel
 
Autor:
Für: Für 16-18 Falafel / 4 Personen:
Zutaten
  • 8-10 Stiele Mangold
  • ½ Bund Petersilie
  • 480g gekochte weiße Bohnen (Abtropfgewicht; 2 gekaufte Gläser / Dosen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft + Schale von 1 Bio Zitrone
  • 2 TL Za´atar oder Kreuzkümmel
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel zum Binden
  • Salz & Pfeffer
  • Hocherhitzbares Öl wie Bratolivenöl, Avocadoöl oder Kokosöl zum Ausbacken
  • Zum Servieren: Zitronenspalten, Hummus oder Quark, Salat
Zubereitung
  1. Mangold waschen und grob zerkleinern, in den Mixer geben (allzu breite Rippen entsorgen). Die abgetropften Bohnen, geschälte Knoblauchzehen, Zitronensaft und -schale, Za´atar, Ei und eine großzügige Prise Salz dazu geben. Alles pürieren, durch Mangold und Ei sollte eigentlich genug Flüssigkeit enthalten sein, damit der Mixer ins Laufen kommt, ansonsten noch einen kleinen Schluck dazu geben und/oder die Masse öfter mal von den Seiten in die Mitte des Mixers bringen.
  2. Falafel-Masse mit Semmelbröseln binden bis der Teig etwas fester und gut formbar ist. Esslöffelweise Teig abstechen und in nicht zu wenig Öl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze knusprig ausbacken (das Öl sollte dabei nicht rauchen). Überschüssiges Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Falafeln entweder auf dem Herd oder im Backofen warm halten.
  3. Dazu passt Hummus oder Schnittlauchquark, ein grüner Salat und ggf. noch etwas Avocado und Brot.

 

Fisch & Fleisch Frühling

Wildlachs auf Zitronenmangold & Bärlauchpolenta

Manchmal muss es schnell gehen. Deadlines überall, die Zeit rennt (wohin eigentlich? Im Kreis? Im Viereck oder gar um den Block?), aber trotzdem muss der Mensch ja essen. Gut essen. Diese Gericht ist ein typisches Beispiel für eines unserer „unter der Woche Fast Food…

14. April 2015
Safran-Mangold Omelette {flowers on my plate}
Jederzeit Vegetarisch

Safran Omelettes

Heute habe ich eine weitere Ottolenghi Köstlichkeit für euch: Hauchdünn ausgebackene Omelettes, die optisch sogar eher an Crepes erinnern, gefüllt mit Safrankartoffeln, Mangold und einem guten Klecks Sauerrahm. Cremig, aromatisch und lecker. Das Rezept gibt es in Ottolenghi´s „Plenty“ bzw. “Genussvoll vegetarisch” auf deutsch…

26. Januar 2014
Jederzeit Vegan Vegetarisch Winter

Weiße Bohnen & Mangold Minestrone auf Quinoa

„Och nöööö, Suppe…“ Ich kann euer Naserümpfen und die enttäuschten Schmollgesichter bis hierher sehen 😉 Ja ich weiß, ihr seid alle schon auf Frühling einstellt, zudem sich ja endlich (!!) mal wieder die Sonne blicken lässt und sie uns die nächsten Tage wohl netterweise…

3. März 2013
Jederzeit Vegan Vegetarisch

Rosmarin Socca mit Mangold & Oliven

So-was? Ja genau, so ging´s mir auch. Socca kommt ursprünglich aus Genua und ist mittlerweile im ganzen Mittelmeerraum verbreitet, u.a. in Nizza, wo man diesen herrlichen Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl, Olivenöl und Wasser Socca nennt – Farinata ist ein anderer Name für das gleiche Gericht.…

7. Februar 2013
Salat Vegetarisch Winter

Linsensalat mit roter Bete & Rucola-Dressing

Zu Weihnachten habe ich eines der Kochbücher von Yotam Ottolenghi bekommen, Plenty. Das Buch gibt es wohl auch auf Deutsch unter dem Namen „Genussvoll vegetarisch„, ich hatte mir die englische Original-Version gewünscht, Ottolenghi wohnt und arbeitet zur Zeit in London, wo er auch seine…

29. Januar 2013
Vegetarisch Winter

Mangold, Feta & Granatapfel Galette

Schon ewig wollte ich mal eine tolle, rustikale und vor allem total simple Galette machen. Unser Biolandstand hatte neulich mal wieder wunderschönen bunten Mangold, den ich einfach mitnehmen musste und da ich momentan auch noch in Granatäpfel verliebt bin und ich zudem noch einen…

5. Dezember 2012