Browsing Tag

Sahne

Frühling Sommer Süßes

Brownie Mess

2. Juni 2013

Brownie Mess {flowers on my plate}

Ich war so frei und hab diesen Titel jetzt einfach mal erfunden. Ehrlich gesagt dachte ich ja, dass schon einige Leute darauf gekommen sind, Browniestückchen mit Sahne und Erdbeeren zu schichten und das Ganze dann „Brownie Mess“ zu nennen, aber ein bisschen Recherche hat ergeben, dass ich da offenbar allein auf weiter Flur stehe… wahrscheinlich, weil es tatsächlich ganz anders heißt und ich mir hier irgendwas zusammengesponnen habe. Keine Ahnung, wie man dieses Dessert sonst so nennt (Parfait vielleicht?), aber im Grunde ist es eigentlich auch egal. Spätestens dann, wenn man den ersten Bissen davon probiert hat.

Brownie Mess {flowers on my plate}

„Brownie Mess“ ist natürlich angelehnt an Eton Mess, dem traditionellen Dessert des britischen Eton Colleges, das normalerweise aus zerkleinertem Baiser, Sahne und Erdbeeren besteht. Eine Traumkombi, kann ich euch sagen… ich habe es damals ganz klassisch das erste Mal in England probiert und war sofort verliebt. Und dann, als ich neulich mal darüber sinniert habe, was ich wohl mit den ersten regionalen Erdbeeren anfangen werde, sobald ich sie endlich (herzlichen Dank an Dauer-10-Grad-Mai…) in die Finger bekomme, kam ich auf die Idee, die paar Brownie Stückchen, die ich hier noch übrig hatte entsprechend in ein Glas zu schichten… denn, sind wir mal ehrlich: Erdbeeren + Schokolade + Sahne, was kann daran schlecht sein?
Absolut. Rein. Gar. Nichts. Ganz genau.

Und nun noch die GlückLinks der letzten Wochen:

Brownie Mess
 
Autor:
Für: 4-6 Portionen:
Zutaten
  • ½ Rezept Fudgy Triple Chocolate Brownies (das ergibt je nach Größe dann ca. 12 Stück Brownies, für dieses Rezept hier habe ich nur 6 Stück verwendet, friert den Rest aber einfach ein für die nächste Brownie (oder Brownie Mess) Runde)
  • 400ml Schlagsahne
  • 1 Vanillestange, davon das Mark
  • 2 Schalen Erdbeeren
  • Zucker oder Ahornsirup zum Süßen der Sahne
Zubereitung
  1. Zuerst natürlich erst mal die Brownies backen, falls ihr das nicht schon habt. Fürs Schichten wäre es ganz gut, wenn sie nicht ganz so fudgy-cremig-weich wie im Rezept angegeben sind, d.h. ruhig ein paar Minütchen länger und damit "trocken" backen und unbedingt vollständig auskühlen lassen, bevor ihr sie in Stücke schneidet.
  2. Sahne mit Vanillemark und Zucker oder Ahornsirup halb steif schlagen, sie kann, muss aber nicht richtig fest sein. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
  3. -6 Gläser (je nach Größe) bereit stellen und wie folgt schichten: Grob mit den Händen zerkrümelte Browniestückchen, Sahne, Erdbeeren. Wer mag, wiederholt das Ganze je nach Höhe der Gläser nochmal, also eine 2. Schicht Brownies, Sahne, Erdbeeren.

 

Vegetarisch Winter

Mangold, Feta & Granatapfel Galette

Schon ewig wollte ich mal eine tolle, rustikale und vor allem total simple Galette machen. Unser Biolandstand hatte neulich mal wieder wunderschönen bunten Mangold, den ich einfach mitnehmen musste und da ich momentan auch noch in Granatäpfel verliebt bin und ich zudem noch einen…

5. Dezember 2012
Fisch & Fleisch Jederzeit

Pasta à la Wodka mit Garnelen

Dieses Rezept hatte ich leicht abgewandelt schon mal vor 2 Jahren gebloggt – mit ganz, ganz grauenvollem Foto (so schlimm, das hätte ich auch zu Halloween aufhängen können….naja, aller Anfang ist schwer) und einer ähm, wie soll ich sagen… einer ziemlich optimierungsbedürftigen Rezeptbeschreibung. Als…

23. November 2012
Sponsored Süßes Winter

Weiße Schoko Brioches mit Granatapfel-Sahne

Seit kurzem ist mir langsam aber sicher schon leicht weihnachtlich zumute. Das merke ich unter anderem daran, dass meine Kitchenaid wieder öfter heiß läuft und ich die Backsaison kaum noch erwarten kann. Noch herrscht ein kleines Chaos in meinem Köpfchen, was es dieses Jahr…

11. November 2012
Frühling Süßes

Rhabarber Honig Cupcakes mit Vanille Mascarpone

Der Frühling ist da und mit ihm der Rhabarber! So richtig entdeckt habe ich ihn ehrlich gesagt erst letztes Jahr und ihn da zum Beispiel für die Rhabarber-Streuselschnitten verbacken. War aber ja klar, dass es dabei nicht bleibt und ich mich so bald wie…

19. April 2012
Süßes

Schoko-Heidelbeer Cupcakes mit Amarettosahne

Hört sich doch verboten gut an, oder…? Hihi. Schmeckt auch so. Ihr dürft aber trotzdem völlig reuelos mehr als einen dieser Cupcakes essen, wenn ihr wollt. Warum, dazu komme ich gleich. Erst mal ganz von vorn: die „dreifach Schokolade“ aus der Überschrift setzt sich…

5. März 2012
Frühling Vegetarisch

Pasta in Salbeisahne mit geröstetem Spargel

Endlich ist sie wieder da, die Spargelzeit! Ob grün oder weiß, gekocht, gedünstet, geröstet, in der Suppe oder als Salat – ich nehme alles. Unser erster Versuch dieses Jahr waren in Olivenöl geröstete Spargelstücke aus dem Ofen mit Pasta in einer Salbei-Sahnesoße. Die Röstaromen…

17. April 2011