Browsing Tag

vegan

Jederzeit Picknick & Gastgeschenk Süßes Vegan

Triple Chocolate Nuss Kugeln

21. Februar 2016

Triple Chocolate Nuss Kugeln {flowers on my plate}
Schokolade + Nüsse. Mit dieser Kombi bekommt man mich einfach immer. Dieses Rezept begann damit, dass ich morgens mal wieder frische Mandelmilch zubereitet habe, diesmal habe ich mir sogar die Mühe gemacht, die braune Haut der eingeweichten Mandeln abzuknipsen, was nicht nur leichter verdaulich ist, sondern auch eine schneeweiße Mandelmilch und davon übrig gebliebenes Mandelmark zur Folge hat.

Triple Chocolate Nuss Kugeln {flowers on my plate}
Am Nachmittag hat mich der Süßhunger überfallen und da im Kühlschrank das hübsche Mandelmark wartete, sollte es etwas mit Nüssen und Schokolade werden. Ich mag „gesunde“ rohköstliche Dinge, wirklich. Was mich nur manchmal ein bisschen daran stört ist der prägnante Dattelgeschmack. Das kann super sein, wenn man gerade Lust auf Datteln hat, wenn man aber die Nüsse und vor allem das Schokoaroma voranstellen möchte, stört mich das manchmal.

Triple Chocolate Nuss Kugeln {flowers on my plate}
Daher habe ich in diesem Rezept mit einer Mischung aus Datteln und karamelligem Ahornsirup gesüßt, eine perfekte Süß-Kombi. Für die Schokonote gibt es Kakao, für noch ein bisschen mehr Tiefe und Hmmmmm! Mandelmus und geschmolzene Schokolade und für den Crunch werden die kleinen Bällchen in Kakao Nibs gerollt. Kakaopulver + Zartbitterschokolade + Kakao Nibs = Triple Chocolate Himmelsköstlichkeit. Ach ja und 3 Nusssorten sind übrigens auch enthalten: Walnüsse, Haselnüsse (geröstet! Weil: da best) und das von der Mandelmilch übrig gebliebene Mandelmark. So. All das mit lauter guten, ehrlichen Zutaten. The real deal – I like.

Triple Chocolate Nuss Kugeln {flowers on my plate}

5.0 from 3 reviews
Triple Chocolate Nuss & Brownie Kugeln
 
Autor:
Recipe type: Snack, Dessert
Cuisine: vegan
Für: 25-30 Kugeln
Zutaten
  • 80g Walnüsse
  • 80g Haselnüsse
  • Mandelmark, übrig geblieben von 1x Mandelmilch machen (ca. 20g)
  • 4-6 EL Ahornsirup, je nach Süßlust
  • 3 Medjool Datteln
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • Prise Salz
  • 1 EL Mandelmus
  • 2 EL Kakaopulver (am Besten in Rohkostqualität)
  • 50g Zartbitterschokolade
  • Zum Rollen / Dekorieren: 2-3 EL Kakao Nibs oder fein gehackte Zartbitterschokolade
Zubereitung
  1. Walnüsse und Haselnüsse im nicht vorgeheizten Ofen bei 180°C für 8-12 Minuten duftend rösten, dann abkühlen lassen und zusammen mit dem Mandelmark im Mixer fein mahlen - wer möchte, lässt noch ein paar Nussstückchen drin für "chunky" Schoko-Nuss-Kugeln.
  2. Zartbitterschokolade hacken und kurz im Wasserbad schmelzen. Währendessen Ahornsirup, entsteinte Datteln, 1-2 EL Wasser (je nachdem, wie saftig/trocken eure Datteln sind), Salz und Vanillemark sehr fein pürieren. Zuerst das Mandelmus, dann die gemahlenen Nüsse und geschmolzene Schokolade unterrühren.
  3. Zum besseren Formen die Masse am Besten kühlen - entweder für 1-2 Stunden im Kühlschrank oder rund eine halbe Stunde im Tiefkühlfach. Danach mit feuchten Händen teelöffelweise Teig abstechen, zu Bällchen formen und in den Kakao Nibs rollen (ich habe meine recht großen Kakao Nibs noch ganz kurz in den Mixer gegeben, damit sie etwas feiner werden). Im Kühlschrank lagern, sie halten sich so auf jeden Fall für einige Tage - ansonsten können sie auch eingefroren und bei Bedarf wieder aufgetaut werden.

Summer Quinoa Crepes {flowers on my plate}
Sommer Sponsored Vegetarisch

Quinoa Crepes mit Sommergemüse & Mandelcreme

Der Sommer ist für jeden, der etwas mit frischer, saisonaler Ware anfangen kann, wie Weihnachten Ende Juli. Das Angebot ist so vielfältig und nach ein paar kräftigen Sommersonnenstunden plötzlich so schnell da, das einem fast schon schwindelig wird – jede Woche scheinen neue reife…

26. Juli 2015
Rote Bete & Apfel Suppe
Vegan Vegetarisch Winter

Rote Bete & Apfel Suppe

Grau in grau am Himmel, braune knorrig-nackte Äste an den Bäumen und dazwischen ein paar weiße Rest-Puderzuckerschneestellen auf Dächern und blassgrünem Gras. Das Auge sehnt sich nach Farben, nach Kraft, nach Abwechslung. Als würde es die Natur wissen, versöhnt sie uns in genau dieser…

1. Februar 2015
After Yoga Salat
Herbst Salat Vegan Vegetarisch Winter

After Yoga Salat

Yoga. Ich kann schon gar nicht mehr ohne. Seit 10 Jahren mache ich es mal mehr, mal weniger regelmäßig, angefangen ganz typisch im Studio mit intensivem Power-Yoga, später dann das klassische Hatha, das fließende Viniyoga und zwischendurch Ausflüge ins Kundalini. Mittlerweile am Liebsten daheim…

18. Januar 2015
Karamell-Mandelmilch
How To Jederzeit Süßes Vegan

Karamellige Vanille & Zimt Mandelmilch

Heute gibt es ein „reloaded“ Rezept für euch… seit fast 3 Jahren machen wir nun regelmäßig Mandelmilch, immer wieder lecker und immer wieder anders. Nachdem ich nun schon vor einer Weile meine absolute Lieblingsversion entdeckt habe, war es an der Zeit, euch zusätzlich zum…

2. November 2014
Herbst Vegan Vegetarisch

Gefüllter (Riesen)Kürbis

Ich bin kürbis-süchtig. Ganz offensichtlich, ist das hier ja nun schon das 3. Rezept in weniger als 4 Wochen hier. Auch der Apfel kommt mal wieder nicht zu kurz, sind wir doch dank der Familie und ihrer Apfelwiese bis zur Decke mit frischen knackigen…

19. Oktober 2014
Sommer Vegan Vegetarisch

Spätsommer-Minestrone

Spätsommer oder Frühherbst? Wenn man diesen August aus dem Fenster schaut, weiß man es nicht so genau. So oder so wird sich ab morgen aber etwas ändern – denn morgen ist es wieder soweit, wir begrüßen den September. Das Licht wird (hoffentlich noch) golden,…

31. August 2014
Picknick & Gastgeschenk Sommer Vegan Vegetarisch

Vietnamesische Sommerrrollen

Fruchtig, knackig und überraschend sättigend – Sommerrollen sind eine Herzenssache, man muss sie einfach lieben. Zunächst komplett verschlossen frohlockt das leicht transparente weiße Reispapier und lässt uns schon in vielen Farben die inneren Schätze erahnen, die man nach dem ersten cremigem, leicht klebrigen Biss…

24. August 2014
Sommer Sponsored Süßes Vegan

Sommerbeeren mit Schokocreme & Verlosung

Während ihr das hier lest, schicken wir euch liebe Urlaubsgrüße – hey fra Danmark! Skandinavien stand schon lange auf unserer Liste und endlich hat es geklappt! Die letzten Tage erfreuten wir uns an Küste, Strand und Meer in einem malerischen dänischen Fischerdorf und nun…

16. Juli 2014